Vorlagen, Muster, Verträge und Formulare von Experten
Für fast jeden Anlass,
die richtige Vorlage!
Home | Excelvorlage Immobilien | Nebenkostenabrechnung mit Excel

Nebenkostenabrechnung mit Excel

Die jährliche Abrechnung der Mietnebenkosten gehört mit zu den Verpflichtungen eines Vermieters. Trotz größter Sorgfalt ist jedoch laut Statistik fast jede zweite Nebenkostenabrechnung fehlerhaft. Für den Mieter kann es sich also lohnen die Abrechnung genau zu prüfen, ob die aufgeführten Kosten korrekt sind und eine Nachzahlung berechtigt ist.
Es gibt gesetzliche Anforderungen an eine Mietnebenkostenabrechnung, welche Nebenkosten (Betriebskosten) berechnet werden dürfen und welche Fristen einzuhalten sind. In der Betriebskostenverordnung (BetrKV) sind die Nebenkostenarten aufgeführt, die in einer Nebenkostenabrechnung umlagefähig sind. Das sind zum Beispiel Kosten für die Grundsteuer, Heizung, Wasserversorgung, Müllbeseitigung oder den Haumeister.

Viele Vermieter nutzen für die Erstellung der Nebenkostenabrechnung ein Muster oder Vordruck. Einfacher und sicherer geht es mit einem Excel-Tool oder einer Abrechnungssoftware.

Das Excel-Tool "Nebenkostenabrechnung" enthält:
• alle Betriebs- und Nebenkosten, die auf die Mieter umgelegt werden dürfen, werden nach dem gewünschten Umlageschlüssel verteilt, bereits geleistete Vorauszahlungen werden berücksichtigt.
• zwei Umlageschlüssel: Personen und Wohnfläche
• die Informationen geben Sie dann nur noch an Word weiter. Dort wird ein Anschreiben zur Nebenkostenabrechnung erstellt, mit dem Sie den Mieter zur Zahlung auffordern.
• Die Excel-Tabelle ermöglicht die Verwaltung von Häusern mit bis zu 20 Wohnungen, mit Umlage der Nebenkosten und Betriebskosten nach Wohnfläche oder Personenzahl; separate Abrechnung für jede Wohnung.
• die Betriebskosten-Vorauszahlungen werden berücksichtigt.

Mit dieser praxiserprobten Excel-Vorlage haben Sie alle Anforderungen an eine korrekte Nebenkostenabrechnung im Griff.

Diese Vorlage ist von Fachexperten erstellt und kann beliebig oft verwendet werden. Als Word-Dokument können Sie das Muster nach dem Download mit Ihrer Textverarbeitung frei editieren und bei Bedarf an Ihre individuellen Verhältnisse anpassen.

Ihre Vorteile:

  • Geprüfte Vorlagen-Anbieter, über 10 Jahre Erfahrung und hunderttausende Kunden
  • Von Fachprofis erstellte Dokumente
  • Kein aufwändiges Recherchieren - Sie sparen Zeit und Geld
  • Dokumente sofort zum Download
  • Praxiserprobt und sofort einsetzbar
  • Beliebig oft verwendbar
  • Vorlagen in Word mit Ihrer Textverarbeitung einfach anpassen
  • Einfache und sichere Bezahlung mit PayPal
  • Alternative Zahlungsarten im Anbieter-Shop
  • Kein Abo - Keine Folgekosten

zur Vorlage

Excel

  • Geprüfter Online-Shop
  • Online seit 2002
  • Über 180.000 Geschäfts- und Privatkunden
  • Support-Hotline

Weitere Excel-Vorlagen aus der Kategorie Excelvorlage Immobilien

> Nebenkostenabrechnung mit Excel
Viele Vermieter nutzen für die Erstellung der Nebenkostenabrechnung ein Muster oder Vordruck. Einfacher und sicherer geht es mit einem Excel-Tool oder einer Abrechnungssoftware. Das Excel-Tool "Nebenkostenabrechnung" enthält: • alle Betriebs- und Nebenkosten, die auf die Mieter umgelegt we... mehr

> Altbausanierung-Kostenrechner in Excel
Mit der Excel-Vorlage Altbausanierung, haben Sie die Sanierungskosten bei der Renovierung oder Modernisierung eines Gebäudes im Griff! Einfach die aktuellen IST-Zahlen Ihres Bauprojekts eingeben und mit Ihren Planzahlen vergleichen. Die Immobilien Gesamtkosten werden automatisch berechnet. Mit dies... mehr